Typische produkte - West of Sicily

Typische produkte

Alle paar Kilometer gibt es eine Spezialität, die Sie nicht verpassen sollten

ANSEHEN
Ein essbares Erbe. Allein schon die Entdeckung der unzähligen typischen Produkte Westsiziliens ist eine Reise wert.

Ein unschätzbares Erbe, das die gastronomische Kultur Westsiziliens in der ganzen Welt bekannt gemacht hat, nicht nur wegen ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit, sondern auch wegen der zertifizierten Herkunft und Unbedenklichkeit ihrer Produkte, die sich zahlreicher Slow Food-Presidi rühmen können. Die Gebietsbezogenheit ist in der Tat ein grundlegendes Element der typischen lokalen Gerichte, die mit den einzigartigen Produkten dieses Gebiets zubereitet werden. Die vielen typischen Gerichte, die im Laufe der Jahrtausende aus den zahlreichen Einflüssen verschiedener Kulturen sowie der Vielfalt der lokalen Zutaten hervorgegangen sind, haben zur Folge, dass man in Westsizilien die Enogastronomie wie eine Reise innerhalb einer Reise erlebt.
In diesem Gebiet stellt jedes Gericht einen „Bissen“ Geschichte dar.

Cunzato-Brot

Castellammare del Golfo
Die Einfachheit des gewürzten Cunzato-Brotes hat es zu einem wichtigen Protagonisten der Gastronomie Westsiziliens gemacht, und zwar in ihrer informellsten Form: der des Street Food. Cunzato-Brot, das...

Cuccìa

Valderice
Cuccia ist eine für das Fest der Hl. Lucia charakteristische Süßspeise, deren Ursprung weit in die Vergangenheit zurückreicht und von der es viele köstliche Varianten gibt. Ihre unverwechselbaren Zuta...

Cannoli

Paceco
Die Cannoli sind zweifellos der wahre Kaiser unter den sizilianischen Konditorwaren: ein echtes Symbol für die hervorragende Konditorkunst der Insel, das vom Ministerium für Landwirtschafts-, Ernährun...

Süßigkeiten aus dem Kloster

Erice
Es handelt sich um traditionelle Süßigkeiten, die von den Ordensschwestern der Klöster San Carlo und Santa Teresa in Erice hergestellt wurden. Diese Süßwaren werden mit typischen Produkten der Region ...

Zabbina

Salemi
Dieser Name arabischen Ursprungs bezieht sich auf Ricotta-Käse und Molke aus Schafsmilch. Ein ganz frischer Ricotta, der gerade erst aus der Molke aufgestiegen ist und noch keine Zeit hatte, fest zu w...

Roter Knoblauch aus Nubia

Paceco
Knoblauch herrscht in der Küche Siziliens und natürlich auch im Westen der Insel souverän vor, fast wie eine alchemistische Zutat in den Rezepten, die einen unverwechselbaren Geschmack vorweisen und b...

Thunfischprodukte

Favignana
Zu dieser Kategorie gehören die verschiedenen Produkte der Thunfischverarbeitung: in Olivenöl, Thunfischinnereien, Thunfischbauch, Thunfischsalami, Thunfischherz, Ficazza, Thunfisch-Bottarga, unter an...

„Pizzutello“-Tomaten

Paceco
Die „Pizzutello“-Tomate verdankt ihre Vorzüglichkeit dem Salzgehalt des roten, lehmigen Bodens, in dem ihre Samen in den Tälern von Erice gedeihen, die sich bis zum Meer in Richtung Trapani und Paceco...

Spincia

Custonaci
Eine typische und sehr beliebte Süßspeise aus dem Gebiet von Erice ist die Spincia, ein weiches, leckeres, wolkenleichtes Gebäck, das mit Honig gegessen wird. Diese einfache doch sehr köstliche Süßspe...

Ölivenöl g.U. aus den Tälern von Trapani

Trapani
Die Landschaft Westsiziliens ist geprägt vom Blätterwerk der zahlreichen Olivenhaine, die zur Zeit der Araber und Spanier in diesem Teil der Insel angelegt wurden und heute von historischem und monume...

Pesto nach trapanesischer Art

Eine Hymne an die kulturelle Ansteckung
Pesto nach trapanesischer Art könnte man als einen gastronomischen Botschafter des Gebiets von Westsizilien bezeichnen, der in seiner Einfachheit authentische Aromen und Düfte einer fernen Vergangenhe...

Die Sfince des Hl. Josef

Trapani
Die Sfince, die traditionell am 19. März, dem Fest des Heiligen Josef, gebacken werden, haben einen sehr alten Ursprung, wie die Etymologie ihres Namens vom lateinischen spongia (Schwamm) nahelegt. Es...
  • 1 - 12 of 33